Neue Kletterschuhe 2016 – Outdoor 2015

Friedrichshafen ich komme…. Nach der Pause im Jahr 2014 habe ich ein 8 Std Slot genutzt, um sich auf der Outdoor Messe 2015 umzusehen und alles „about new climbingshoes 2016“ zu erfahren. Zu berichten gibt es erstaunlicherweise eine Menge, da viele Hersteller ganz fleißig waren. Da ich nicht auf der ISPO war, kann ich nicht sagen ob die einen oder anderen Kletterschuhe doch Schnee von gestern sind.

Neue Scarpa Kletterschuhe 2016

Scarpa hat ein neues Modell namens Drago vorgestellt. Dieser ist (tatsächlich) noch weicher als Scarpa Furia und folgt dem Trend von super weichen Kletterschuh-Socken wie ihn Five Ten mit dem Team VXI gesetzt hat. Klar ist, dass diese Kletterschuhe für das Bouldern am Limit des Limits gemacht sind.

Hübsch ist Drago nicht wirklich

Hübsch ist Drago nicht wirklich

Mehr Gummi oben drauf geht nicht - geil..!

Mehr Gummi oben drauf geht nicht – geil..!

Scarpa Drago Kletterschuhe sind eher nicht so breit

Scarpa Drago Kletterschuhe sind eher nicht so breit

Der neue Vapor V ist ja schon eine Weile auf dem Markt. Ist er jetzt nun steifer oder weicher geworden? Auf jeden Fall ist er jetzt komfortabler!

Sieht jetzt besser aus!

Sieht jetzt besser aus!

Vapor Lace wurde verbessert und meiner Meinung nach mit einem alten Bekannten gekreuzt. So wie ich das sehe ist der Leisten vorne auf jeden Fall von Scarpa Spectro. Interessant, denn genau darüber haben ich mit dem Heinz beim letzten mal gesprochen … ich fand den Spectro insgesamt besser! Mal sehen was an der Vermutung dran ist!

So sieht fällt nichts auf

So sieht fällt nichts auf

Hier alles wie beim Vapor Lace

Hier alles wie beim Vapor Lace

Vorne ist Vapor L jetzt spitzer und etwas ägyptischer geschnitten

Vorne ist Vapor L jetzt spitzer und etwas ägyptischer geschnitten

Einige Details (ich sag nur Exoskeleton…) im Video von Epik TV.

Neue La Sportiva Kletterschuhe 2016

La Sportiva bringt drei nennenswerte Neuheiten auf den Markt. Das erste Modell heisst Skwama (???) schlägt meiner Einschätzung nach in die gleiche Kerbe wie Five Ten Hiangle. Halle, Performance, Überhang, robust, günstig. Alles reine Vermutungen aufgrund der optischen Analyse. Könnte aber auch ein Miura VS zum Bouldern sein… Kletterschuh sieht insgesamt sinnvoll aus – ich bin gespannt!

Solution für arme...

Solution für arme…

Eigentlich hat Skwama alles was man benötigt

Eigentlich hat Skwama alles was man benötigt

Nicht zu schmale Kletterschuhe - sehr fein

Nicht zu schmale Kletterschuhe – sehr fein

Dieses Loch kann alles bedeuten, von Gewichtsparen bis mehr Flexibilität

Dieses Loch kann alles bedeuten, von Gewichtsparen bis mehr Flexibilität

Die Ferse sieht sehr cool aus

Die Ferse sieht sehr cool aus

Ein weiteres Modell bietet allen die mit Oxygym und Oxygen bei der Performance an die Grenze stoßen, ein Paar Kletterschuhe für die nächste Schwierigkeitsdimension. Diese Kletterschuhe hören auf den Namen Otaki und existieren in Ausführungen „Mann“ & „Frau“. Ist denke diese sind noch eine Stufe unter der Performance von Skwama und erinnern etwas an Katana.

Otaki für Herren - an den Farben erkennt man das nicht

Otaki für Herren – an den Farben erkennt man das nicht

P3 - Satt aber weniger Downturn

P3 – Satt aber weniger Downturn als Skwama

Die Form ist etwas zwischen Solution und Katana

Die Form ist etwas zwischen Solution und Katana

Toe-Hook Patch ist ein Fake... fühlt sich nicht nach Gummi an

Toe-Hook Patch ist ein Fake… fühlt sich nicht nach Gummi an

Ferse nicht voll gummiert - leider

Ferse nicht voll gummiert – leider

Otaki women, schmaler, low volume use

Otaki women, schmaler, low volume use

Das gleiche in grün

Das gleiche in grün

Interessante Sohlenform

Interessante Sohlenform

Frauenfüße sind bekanntlich schmaler

Frauenfüße sind bekanntlich schmaler

Wer sich über den grünen Katana gefreut hat, wird auch bei diesem Anblick glücklich sein. Unterschiede in Form etc? Eine Vermutung: rosa/pink wirkte schmaler als der klassische Cobra…

Juhu - Farbe

Juhu – Farbe

Mehr Infos zu La Sportiva Kletterschuhen in einem VIDEO aus UK.

Neue Five Ten Kletterschuhe 2016

Five Ten hat nun endlich das gemacht, was ich mir seit dem Test vom alten Quantum gedacht habe. Sohlensteifigkeit erhöht und Downturn beibehalten. ENDLICH!!! C4 Gummi rundet diese Entwicklung ab. Man darf gespannt sein!

Endlich steifer - Quantum

Endlich steifer – Quantum

Ein weiteres Highlite sind die beiden Verton Modelle. Flache Sohle, sehr spitz und der Velcro war sehr steif. Das was man in Verton für Löcher und Platten braucht. Funktionalität und Wirksamkeit? Daumen hoch! Innovation!?? Eher nein.

So sieht old school aus

So sieht old school aus

Lace sieht ähnlich aus

Lace sieht ähnlich aus

Ein echtes Hingucker waren die Stonemaster Kletterschuhe auf dem Five Ten Stand. Durch die grellen Farben der Sohle fielen die Ausführungen für den Verleih besonders auf. Für den Fels gibt es auch eine Variante allerdings mit der klassisch-schwarzen Sohle.

Das ist bunt ... rot ist nur eine Option

Das ist bunt … rot ist nur eine Option

Soll die haltbarste Gummimischung von Five Ten sein und nicht abfärben

Soll die haltbarste Gummimischung von Five Ten sein und nicht abfärben…fühlt sich an wie ein Fahrradschlauch

Stoneman für den Fels

Stonemaster für den Fels

Neue Evolv Kletterschuhe 2016

Evolv ist berühmt dafür sehr fleißig zu sein, wenn es um die Entwicklung von neuen Kletterschuhen geht. Nexxo war letztes Jahr, dieses Jahr ist Agro (passt zur Optik) das neueste Modell aus der Sharma Signatur Reihe. Der neue Slipper mit Velcro ist viel (!!!) weicher als Nexxo und hat auf der Zehenbox noch mehr Gummi. Er ist auch wieder etwas breiter als Nexxo, was mir persönlich ganz gut taugt. Die Ausrichtung und Einsatzzweck sind klar: Bouldern.

Das sind Vorspannung und Downturn was?

Das sind Vorspannung und Downturn was?

Irgendwie erinnert mich diese Zunge und Form an ... Jet7...

Irgendwie erinnert mich diese Zunge und Form an … Jet7…

An der Ferse gibt es wie immer nichts auszusetzen

An der Ferse gibt es wie immer nichts auszusetzen

Schickes Rot was da diese Sohle

Schickes Rot was da diese Sohle „durchbricht“

Ein Paar mehr Infos zum Aufbau im Video von EpicTV. 

Shaman wurde etwas überarbeitet und verbessert. Form und Steifigkeit blieben unverändert. Velcro Nr. 1 ganz vorn wurde so modifiziert, dass es durch das Toe-Hooken nicht mehr kaputt gehen kann. Etwas mehr Flexibilität an der Seite durch das gespaltene Gummi am Seitenrand ist auch dazu gekommen. Die Farbenkombi sieht nach women aus, ist es aber nicht.

Die Spaltung entlastet den Fuß vom Druck

Die Spaltung entlastet den Fuß vom Druck

Toe-Hook Patch wurde auch etwas angepasst

Toe-Hook Patch wurde auch etwas angepasst

Neue Red Chili Kletterschuhe 2016

Red Chili bringt auch ein neues Modell Atomyc auf den Markt, wen wundert es, das es sich um ein Singlevelcro Boulderschuh handelt? Der Trend ist eben da…

Die Optik passt bei Red Chili immer

Die Optik passt bei Red Chili immer

Die Form sieht viel versprechend aus

Die Form sieht viel versprechend aus…

Neue Kletterschuhe Ocun 2016

Ocun bringt wie schon Scarpa, La Sportiva, Red Chili und Evolv ein Singlevelcro Modell ins Rennen. Diese Kletterschuhe basieren auf dem Ozone Leisten, höre auf den Namen Oxy und verfügen über Zwischensohlen verstärkten Downturn. Alles in einem optimal zum Bouldern. Man darf gespannt sein.

Oxy ist giftig grün

Oxy ist giftig grün

Ordentlich weiches Gummi auf der Oberseite lassen Vorfreude aufkommen

Ordentlich weiches Gummi auf der Oberseite lassen Vorfreude aufkommen

Die Breite ist mittel bis schmal

Die Breite ist mittel bis schmal

Neue Tenaya Kletterschuhe 2016 

Tenaya setzt im Performance Bereich ein neues Modell an die Spitze: Iati. Diese Kletterschuhe sollen steifer sein, als Tarifa und Oasi und auch über mehr Vorspannung verfügen. Die Breite des Leistens ist auch etwas größer geworden – Gott sei Dank! Ein weiterer Spitzenkandidat wirkt für das nächste Jahr bereits schon entwickelt. Respekt!

Farblich gefällt er mir von allen bis jetzt am besten

Farblich gefällt er mir von allen bis jetzt am besten

Form ist dem Oasi sehr ähnlich aber ein Tick breiter

Form ist dem Oasi sehr ähnlich aber ein Tick breiter

Optisch und formtechnisch ist Iati nichts wirklich neues!

Optisch und formtechnisch ist Iati nichts wirklich neues!

durchgehend steife Sohle

durchgehend steife Sohle

Das war es schon. Solltet ihr noch Infos besitzen oder Fehler gefunden haben bitte einfach melden.

Advertisements

Über kletterschuhtest

Ich klettere und suche der perfekten kletterschuh...
Dieser Beitrag wurde unter Previews veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Antworten zu Neue Kletterschuhe 2016 – Outdoor 2015

  1. Dude schreibt:

    Cool, ich hoffe wir sehen hier bald einen Test der la sportiva Modelle. Vor allem Otaki sieht meiner Meinung nach sehr vielversprechend aus.

  2. gregse schreibt:

    Ecun;)
    Sonst wie immer sehr informativ.

  3. Daniel schreibt:

    Hi,

    Tenaya Iati ist ja gerade in den Handel gekommen und interessiert mich von den neuen Modellen am allermeisten. Wirds da von dir nen Test geben? Ich kaufe keine Schuhe die von dir nochnet getestet wurden ^.^

    Lg and keep up the good work!

    Daniel

  4. wieland77 schreibt:

    Servus. Ich gehöre zu wenigen, die sich gerne einen Madrock kaufen. Kommt ein Nachfolger für den Demon 2.0? Danke 😀

  5. Aitor Isturiz schreibt:

    Grüß Dich,
    haben Sie vor die neue Quantum zu testen?? sehen sehr interesant aus, etwas wie modernizierte Anasazi blanco,
    Grüsse, Aitor

    • kletterschuhtest schreibt:

      Hallo,
      Hab vor die zu testen, wenn ich mal etwas zeit hab… Könnte noch 4-6 Wo dauern.
      Neuer Quantum ist breiter, steiger und hat ein Downturn!
      Zu der Grösse hab ich gelsen, dass er wohl wie team etc ausfällt.
      Das heißt nicht auf mein Bericht warten, sondern selber vorher ausprobieren!
      VG

  6. Sven schreibt:

    La Sportiva Skwama gerade bekommen. Bin gespannt. Machen einen sehr weichen/flexiblen Eindruck. Bisher hatte ich nur Scarpa. Bin auch mal wegen der Größe gespannt.
    Habe bei Sportiva überhaupt keine Erfahrung was die Dehnung betrifft.
    Strassenschuhe Nike ~ 42,5/43.
    Scarpa Instinct VS 41,5
    Scarpa New Stix 41
    Scarpa Vapor 42 (Kletterschuhe)
    La Sportiva Skwama 40,5

  7. David schreibt:

    Hattest du schon Gelegenheit in den neuen Vapor Lace reinzuschlüpfen? Bin gerade auf der suche nach einem neuen Schuh bei mittelbreiten bis etwas breiteren Füßen (26,8cm lang, 10,7cm breit) und ägyptischer Fußform. Mein großer Zeh ist recht prominent und war leider im Katana Laces von den Nähten über dem Großzehenendgelenk wenig begeistert. Der Vapor soll da ja recht angenehm zu tragen sein… Kannst du dazu etwas berichten?

    • kletterschuhtest schreibt:

      Hi,
      Leider noch nicht…
      Wie gesagt: meiner Meinung nach ist das ein SpeCtro 2.0
      Für langen Großen müsste genug Platz sein. Einfach bestellen und ausprobieren!

    • Daniel schreibt:

      Ich hab den Vapor Lace hier und ihn auch schon paarmal angehabt am Fels und einmal in der Halle. Hab ihn jetzt nur mehr als MSL Schuh in verwendung da eigentlich schon sehr bequem. Der Schuh hat zwar ein „seamless microfibre upper“ aber genau über den großen Zeh verläuft die einzige naht und hier wird er dir vermutlich genauso weh tun wie der Katana Laces. Breiter als dieser ist er auf keinen Fall. Aber dafür viel sensibler…Ich denke der Schuh ist in schweren MSL und heraußfordernden Alpinklettereien zuhause. Nettodownturn geht zwar gegen 0 aber unter dem großen Zeh ist eine Wölbung mit der sich wunderbar kleinste Tritte angeln lässt. Gefällt mir richtig gut das treten. Schlecht finde ich die Ferse, die hat zuviel Meshmaterial und zu wenig Gummi für meinen Geschmack aber das fällt nicht so ins gewicht alpin.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s